Referenzen

Kontraktlogistik

Die gute Auftragslage der deutschen Wirtschaft beschert den Kontraktlogistikern bereits seit Jahren gute Geschäfte. Denn Unternehmen, die ihre Logistik an versierte Spezialisten outsourcen, profitieren von verbesserten Leistungen mit direkter Auswirkung auf die Lieferqualität sowie deutlichen Kosteneinsparungen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Logistikdienstleister hinreichend Know-how für qualifizierte Value Added Services aufgebaut haben. 

Aktuelle Trends in der Branche

Der aktuell wichtigste Treiber auf dem Markt der Kontraktlogistik ist der Online-Handel. Denn Unternehmen gehen vermehrt zu über, dieses herausfordernde Segment in die Verantwortung von Logistikdienstleistern zu vergeben. Erwartet werden in erster Linie schlanke, schnelle und effiziente Prozesse sowie eine automatisierte Kommunikation in Echtzeit. Die Digitalisierung sowie das Potenzial von „Big Data“ unterstützt diese Entwicklung und wird dazu führen, dass Kontraktlogistiker neue Kompetenzen aufbauen. Auch der 3D-Druck wird weitere Betätigungsfelder eröffnen, sodass End-to-End-Lösungen vom Transport über Logistik, Montage und das Management von Retouren neu gedacht werden müssen.

Referenzen

  • OFFERGELD
  • TECHNO CARGO
  • HUETTEMANN
  • DHL
  • KOCH
  • CRETSCHMAR
  • DB SCHENKER
  • FIEGE
  • CEVA
  • PROLOG
  • MSG
  • ERHARDT + PARTNER
  • STUTE
  • VANEUPEN
Scroll to Top

Bleiben Sie stets auf dem
Laufenden …

… und abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter! Darin informieren wir Sie in regelmäßigen Abständen per E-Mail über aktuelle Trends in der Logistik, Branchennews, Veranstaltungen und Neuigkeiten rund um P+L Hoffbauer & Co. GmbH.